Meeresmuseum

Home / Attraktionen / Meeresmuseum

Meer im Museum erleben in Stralsund

Das MEERESMUSEUM in der Altstadt von Stralsund, nur 6 km vom Motel Stralsund entfernt, hat sein Domizil im ehemaligen Dominikanerkloster St. Katharinen.

Der erste Eindruck beim Betreten des MEERESMUSEUM wird bestimmt von der gotischen Architektur und dem ungewöhnlichen Einbau des Raumstabwerks. Es unterteilt den Innenraum der dreischiffigen gotischen Hallenkirche in drei Ausstellungsebenen. Dieser Einbau berührt das historische Bauwerk selbst nicht, erlaubt dafür aber viele interessante Durchblicke.

Gewaltige Wassermassen sind auf der Erdoberfläche beständig in Bewegung. Die Vitrine „Ohne Wasser, merkt Euch das …“ demonstriert den Kreislauf des Wassers auf der Erde und damit die Bedeutung des Weltmeeres als „Wetterküche“, Klimaregulator und als Grundlage des Lebens auf dem Festland.

Das Schnittmodell der Katharinenhalle vermittelt Ihnen eine Vorstellung von den Dimensionen des gewaltigen Bauwerkes, des Stabwerkeinbaus und von der Position der verschiedenen Ausstellungen. Eine daneben aufgestellte Orientierungstafel mit den Grundrissen der einzelnen Etagen erleichtert Ihnen, den Weg durch die Ausstellungen zu finden.